offene Kommunikation – bald wichtiger als fachliche Kenntnis

Tja – in Projekten ist Kommunikation das A und O!

Dafür wird in manchen Abteilungen die Kommunikation überhaupt nicht gepflegt –
externe Mitarbeiter werden von den internen separiert. Die Begründung ist:
Naja – das interessiert Euch ja nicht.

In solch einem Umfeld ist es Klasse, wenn man dann mit dem Fachbereich
zusammenstößt und Dinge an den Kopf geworfen kriegt, die man –
da ja kein Meeting war – nicht weiß.

Und was denkt der Fachbereich: Was für ein Knallkopf habe ich da als Gegenüber!

Und wieder wird das Bild der IT ruiniert – weil man eben offen kommuniziert!

Also: immer das Gegenteil von dem tun, was man propagiert!
Nur so lassen sich Enttäuschungen erzeugen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.