.DS_Store clean up – Macintosh Dateien aufräumen

Auf alten Backupplatten fand ich dutzende Macintosh-Dateien – nun findet man dort in jedem Verzeichnis eine .DS_Store-Datei des Finders, die man natürlich in einer normalen Linuxumgebung nicht braucht.

Das Löschen geht auf Konsole ganz einfach:

find . -name .DS_Store | xargs rm -i

So werden die Dateien gleich gelöscht und man muss nicht umständlich suchen …