PHP7 – WOW-Effekt

Da mein Hoster nun final auf PHP7 umschwenkt, dachte ich mal für einige Domains testweise umzuschalten.

Erste kleinere Warnungen im selbstgeschriebenen PHP-Code fallen auf … im Netz findet man die gleichen „Problemchen“

  • Fatal error: 'break' not in the 'loop' or 'switch' context in /your/own/file.php on line 4711

aber krass ist der Performancevorteil.

Eine lokal auf PHP5.x laufende Seite – mit nur Datums/Zeitberechnung und sonst statischer Anzeige von Links – benötigt im Schnitt
Rendering took: 0.023338 s
auf PHP7 und im Webspace des Hosters läuft das Teil mit
Rendering took: 0.001340 s

Chapeau!